Praktikant Consultant AV-Engineering (München)

macom ist Europas führender Experte für die Technologieberatung und das Engineering zur digitalen Transformation in Räumen. Mit über 60 Beratern und Ingenieuren begleiten wir unsere Kunden aus dem DAX und dem führenden Mittelstand bei der Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien. Seit 1995 führen unsere Konzepte für audiovisuelle Lösungen zur Verwirklichung von neuen Arbeitswelten, interaktiven Brandspaces und digitalen Erlebniswelten. Zudem entwickeln und erproben wir in unserem macomLAB konsequent neue Konzepte für den Arbeitsplatz der Zukunft. Mit Sitz in Stuttgart und Offices in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, und London betreuen wir unsere Kunden weltweit.

Verstärke unser macom Team in München als Praktikant (m/w/d) Consultant AV-Engineering

Mehr im pdf.

macom_Praktikant_Engineering_M

Wichtig: Netzwerkunterbrechung Geb 92 am 20.11. von ca. 13:15 – 14:15 Uhr

Liebe Studierende,

wegen dringender Arbeiten am Netzwerk wird heute zwischen 13:15 und 14:15 in den Rechner-Pools im Gebäude 92 die Netzwerk- bzw. Internetverbindung unterbrochen sein.
Davon sind auch die WLAN-Access Points betroffen.

Medienzentrum Parabol: Kurzfilmprojekt

Liebe Studierende,

das Medienzentrum Parabol und weitere Partner starten ein neues Medienprojekt. Das Projekt beschäftigt sich vor allem mit der Frage wie wir als Gemeinschaft zusammenleben wollen und welche Herausforderungen dabei entstehen können.
Hierfür sollen kurze Filme (3-10 Min) erstellt werden, die im Februar 2020 in Berlin präsentiert werden und zukünftig für die politische Bildungsarbeit auf einer Plattform im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Für mehr Informationen bitte auf den Flyer klicken.

Cinema 4D R20 in 92.2.17 nun wieder verfügbar!

Liebe Studierende,

im IT-Pool 92.2.17 steht euch nun Cinema 4D wieder zur Verfügung.
Bitte achtet darauf die Version R20 zu starten (Start -> Maxon -> Cinema 4D R20),
da die ebenfalls installierte R21 auf den Rechnern im 17er nicht korrekt funktioniert.

Vorerst kein Cinema 4D in 92.2.17

Liebe Studierende,

vorerst steht euch im PC-Pool 92.2.17 leider kein Cinema 4D mehr zur Verfügung.
Wir sind dran hier Abhilfe zu schaffen. Bis dahin nutzt bitte die PCs in 92.2.12.
Alternativ könnt ihr auch eine Studentenlizenz über Maxon beziehen und Cinema auf
eurem privaten Rechner installieren.

Nutzung Leihnotebooks

Kurze Info:

Es gibt für Studierende aus vis 10 Lenovo Notebooks mit einfacher Hardwareausstattung, für muk 1 Gaming Notebook.

Auf allen Leihnotebooks steht euch nur ein Standard / User Account zur Verfügung, das heißt ihr könnt keine zusätzliche Software installieren.

Cinema 4D und die Programme aus der Adobe CC sind vorinstalliert.

Um Cinema zu nutzen müsst ihr euch ne educational Lizenz holen und beim Start von C4D eure Zugangsdaten eingeben.

Um die Adobe Programme zu starten müsst ihr euch im WLAN der Hochschule befinden (‚HRZ secure‘) und dann eure Adobe Login Daten eingeben.

Außerdem installiert ist von Jetbrains die Python Community Edition.

Wenn ihr euch ein Notebook ausleihen wollt bitte unbedingt per E-Mail anfragen.

Updates in den PC Pools

Kurze Zusammenfassung der Änderungen zum Wintersemester:

Die Poolrechner wurden auf die jeweils aktuellen Softwarestände aktualisiert – alle lokalen Benutzerdaten wurden wie gehabt gelöscht. Wenns Fehlermeldungen beim Login à la „temporäres Profil“ gibt -> bitte bei Jonas oder mir melden.

Adobe Programme fragen beim Start nach einer Anmeldung. Jeder muss sich für den Login ein kostenloses Konto mit seiner HS Mail Adresse (!) bei Adobe holen.

Beim Start von Cinema 4D muss bei der Anmeldung erstmalig der Lizenzserver „muk112“ angegeben werden.
Das trifft wie bisher auch für alle Autodesk Programme zu.

Plugins für C4D:

redshift und Arnold sind im 12er, 13er und 15er installiert – Lizenz wird automatisch bezogen

Turbulence FD – installiert im 12er, 13er und 15er:
Es sind 14 floating Lizenzen verfügbar, die erst bei Aufruf des Plugins in Cinema abgefragt werden. Dafür brauchts wiederum nen Login am Lizenserver vom Hersteller. Die Zugangsdaten dafür gibts per Mail.

XParticles – installiert im 2.13 und 2.15. Leider ist keine Vergabe der Lizenz über den Cinema Lizenzserver mehr möglich.

Hier erfolgt die Lizenzabfrage beim Start von Cinema (Popup Fenster)
Wenn ihr Xparticles nicht braucht bitte einfach auf „disable“ klicken, damit das Fenster nicht bei jedem Start erscheint.

Wenn ihr’s nutzen wollte bitte kurze Mail an mich, dann schalte ich das Plugin frei.

MUK Orientierungsmodule Grafik (Animation und Motion Graphics)

Beitritt in die Orientierungsmodule Grafik (Animation und Motion Graphics) ist ab sofort in Moodle möglich. Jeweils max. 25 Plätze.

Wechsel der Betreuung im Studierendenservice MUK

Wichtiger Hinweis – die Studiengangsbetreuung in MUK hat gewechselt. Ab jetzt ist Herr Kronberger für euch zuständig.

Bitte schreibt ihm über folgende Email Adresse, wenn ihr ein Anliegen habt:

studierendenservice.muk@hs-ansbach.de

Das hat den Hintergrund, dass eure Mails z.B. im Falle einer Erkrankung an eine Vertretung umgeleitet werden können.

Änderung Cinema R21

Achtung, neue Verschlimmbesserung bei Cinema R21!
Beim Start der R21 ist es jetzt erforderlich, die richtige Lizenzierung zu wählen.

Und zwar zuerst den Typ „License Server“ und dann im Feld als Namen den muk112.
Das kommt davon, wenn man nen ehemaligen Adobe Menschen zum neuen CEO von Maxon macht 😈

Werkstudent in Ansbach gesucht – Regierung von Mittelfranken

Die Regierung von Mittelfranken sucht für den Dienstort Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Zeitraum von einem Jahr einen Werkstudenten! Mehr Infos im PDF.

SDevelop28419090906460

Praktikum bei RACHALS FILM in München

RACHALS FILM ist eine Film- und TV-Produktionsgesellschaft in München.
Wir produzieren Reportagen und Dokus für verschiedene private und öffentlich-rechtliche Sender, u. a. Kabel Eins, ZDF, WELT, ProSieben.
Wir suchen einen Redaktionspraktikanten (m/w) für den Zeitraum Oktober bis Dezember 2019 und Januar bis März/April 2020.

Praktikumsanzeige 2019-2020