German-American Science Slam in Köln am 18. Mai 2020: Bewerbungsfrist läuft

Für unseren vierten Science Slam suchen wir sechs junge Forscher*innen – je drei Deutsche und drei US-Amerikaner*innen, die am 18. Mai 2020 ihre Forschung vor einem interkulturellen Publikum in Köln vorstellen möchten. Die Bewerbung steht Wissenschaftlern aller akademischen Bereiche (Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften sowie angewandte Wissenschaften) offen.

Fulbright Germany übernimmt die Kosten für die An- und Abreise der Teilnehmenden nach Köln (innerhalb Deutschlands), Hotelübernachtungen, sowie gemeinsame Mahlzeiten und Transfers vor Ort. Zudem erhalten alle Slammer vor der Veranstaltung Präsentationstraining von den erfahrenen Science Slam Coaches von policult.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Ausschreibung mit Ihrem Netzwerk teilen: Leiten Sie gern diese E-Mail oder die Ausschreibung unten weiter oder teilen Sie unsere Ankündigungen in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram –  #FulbrightSciSlam. Die Ausschreibung wendet sich an alle Akademiker*innen – sie ist nicht auf Fulbright-Stipendiaten oder -Alumni beschränkt.

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie auf der Fulbright-WebseiteDie Bewerbungsfrist endet am 2. März 2020.

Natürlich sind Sie auch ganz herzlich zum German-American Science Slam eingeladen. Wir würden uns freuen, Sie am 18. Mai im Publikum zu sehen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Fulbright Deutschland Team

German-American Fulbright Commission
Lützowufer 26 | 10787 Berlin | Germany

specialprograms@fulbright.de | www.fulbright.de
Facebook Instagram Linkedin

 

PRODUKTION EINER VR TOUR FÜR DIE HETZNER GMBH

Mangels Teilnehmer mussten wir leider absagen…

 

Im Rahmen des Nürnberg-Digital-Festivals findet auch an der Hochschule Ansbach ein Vortrag statt:

Produktion einer virtuellen Tour durch den Hetzner Online Datacenter-Park als Webanwendung sowie als VR App auf Basis von Unity

– 

Infoveranstaltung zum Masterstudiengang Multimediales Didaktisches Design

Lebenslanges Lernen wird in unserer Wissensgesellschaft immer wichtiger. Wollen auch Sie Menschen begeistern? …Wissen vermitteln? …Zielgruppen erreichen? …Digitale Tools einsetzen? …Lernen ermöglichen? …kurzum: Influencer werden?

Zum Wintersemester 2019/2020 startet der neue Masterstudiengang „Multimediales Didaktisches Design“. Zulassungsvoraussetzung: Bachelorabschluss (alle Fachrichtungen).
Bewerbungsschluss: 15.07.2019.

Informationen unter https://www.hs-ansbach.de/master/multimediales-didaktisches-design/

Nächste Infoveranstaltung: Mittwoch, 22.05.2019 um 13:30 Uhr an der Hochschule Ansbach (Raum 92.2.22, Dauer ca. 30 Minuten)

28. Kitaso-Kurzfilmabend

[ki’ta:so]-Kurzfilmabend

Wir bringen euren Kurzfilm für einen Abend auf die Filmleinwand.
Wir möchten euch recht herzlich zum 28. [ki’ta:so]-Kurzfilmabend einladen. Ihr wolltet schon immer euren Kurzfilm vor einem Publikum zeigen? Beim [ki’ta:so]-Kurzfilmabend habt ihr die Chance dazu!

Wo? In den Lammlichtspielen in Erlangen
Wann? 08.07.2019

In Form eines lockeren Wettbewerbs kommen die Filmschaffenden in einen Dialog mit dem Publikum und erhalten somit ein ehrliches Feedback. Der Gewinner wird darüber hinaus mit einem tollen Preis ausgezeichnet.

Wir haben euer Interesse geweckt und ihr würdet gerne euren Film einschicken? Dann müsst ihr nur diese Voraussetzungen erfüllen:
– der Kurzfilm ist nicht länger als 30 Minuten
– die Filmemachersind am 08.07.2019 anwesend
– Einsendeschluss ist am 24.06.2019

Interesse? Dann meldet euch bei uns über Mail (kontakt.kitaso@gmail.com) oder über Facebook. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

 

 

Kitaso Ausschreibung SS19

Anmeldeformular Kitaso_SS19

Gamer (und Gamedevs!), aufgepasst!

Noch sind Plätze frei!

„/dev/night – next level jam“ (Dienstag, 22.1., 19:15-21:15) und „Global Game Jam 2019“ (Wochenende 25.1.-27.1., Start Freitag 16:30 Uhr) bei Tradebyte Software (Ansbach, Bahnhofsplatz 8).

Worum geht’s?

In der /dev/night am Dienstag wird das Open Source Framework „Phaser“ vorgestellt, mit dem auch Einstieger in kurzer Zeit ihre Spielidee in ein Browserspiel umsetzen können. Außerdem gibt es Infos zur Global Game Jam 2019, die dann am Wochenende darauf stattfindet. Dort können dann (Zitat) „Entwickler, Grafikkünstler und andere Kreative“gemeinsam ein Spiel realisieren.

Und nun?

Eine bessere Ablenkung vom Prüfungsstress und einen schnelleren Einstieg in die steile Berufskarriere als Spieleentwickler gibt es nicht. Weitere Infos und Registrierung auf den Seiten von „/dev/night – next level jam und
„Global Game Jam 2019“ . Auf geht’s!

ROCKETS & UNICORNS HELFER FÜR DIE MEDIENTAGE GESUCHT

Wir suchen für die Rockets & Unicorns, die Innovation Area der Medientage München vom 24. – 26. Oktober noch Helfer!

 

Der Deal:

  • 1-2 Tage uns bei der Bühnenorga (Speaker/Publikumsbetreuung) unterstützen
  • 3 Tage Medientage-Ticket inkl. Verpflegung bekommen

 

Kontakt: lina@media-lab.de

 

MoGraph Kursbeitritt im WS 18/19

Der Beitritt zum MoGraph Kurs ist ab morgen (9.10.) 14 Uhr freigeschaltet! Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 33 begrenzt- es gilt also das „Windhundprinzip“ 😉

Hier der Kurs:
https://moodle.hs-ansbach.de/user/index.php?id=801

Stromabschaltung 92.2 am 09.08.18 von 13:00 bis 14:30 Uhr

Wichtig !!
 
Die Stromversorgung im 2. OG von Gebäude 92 wird auf Grund einer vorgeschriebenen Elektroprüfung am 09.08.18 von 13:00 bis 14:30 Uhr (mit einer Toleranz von +/- 20 min ) abgeschalten. Bitte beim Arbeiten an den Rechnern einplanen und rechtzeitig vorher Speichern und Runterfahren 🙂