Werkstudent (m/w/d)* CGI / 3D-Visualisierung in Cinema 4D (krones.group)

Die Krones AG sucht Werkstudierende für die 3D-Visualisierung von Maschinenkonzepten in der Forschung und Entwicklung.

Der Link zur Stellenausschreibung:
https://jobs.krones.group/de/jobs/34450/werkstudent-mwd-cgi-3d-visualisierung-in-cinema-4d

Werkstudent (m/w/d) Grafik & Design bei Eberhardt GmbH

Die Eberhardt Gruppe sucht eine/e Werkstudent/in im Bereich Grafik und Design.

Das PDF zur Stellenausschreibung: Werkstudent (m/w/d) Grafik & Design bei Eberhardt GmbH

Deutscher Multimediapreis mb21

Der Deutsche Multimediapreis mb21, ein Kreativwettbewerb für digitale, netzbasierte und interaktive Projekte, bietet auch dieses Jahr die Möglichkeit, multimediale Arbeiten und Projekte junger Student*innen bis 25 Jahre einzureichen.

Apps, Computerspiele oder Software, Robotics, Websites oder interaktive Installationen, Projektionen und Performances sind dabei nur einige Beispiele für mögliche Projektideen. Pro Teilnehmer*in können bis zu drei Projekte eingereicht werden, Institutionen (bspw. durch Professor*innen) können bis zu fünf Projekte anmelden. Dabei ist es unerheblich, ob die Einreichung allein oder im Team erstellt wurde, ob in der Freizeit oder unter Betreuung durch Professor*innen und Dozent*innen als Semester- oder Abschlussarbeit.

Die Bewertung aller Einreichungen erfolgt in vier Altersgruppen (bis 10 Jahre, 11-15 Jahre, 16-20 Jahre und 21-25 Jahre) sowie in drei Sonderkategorien („Medienkunst“, „Gruppenpreis“ und unserem diesjährigen Jahresthema „Grenzenlos“). In jeder Alterskategorie werden drei Projekte von der Jury nominiert und haben damit bereits ein Preisgeld von 500€ sicher. Der Hauptpreis erhält 1.000€, ebenso die Preisträger*innen der Sonderkategorien.

Das Jahresthema für 2022 heißt „Grenzenlos“ und wird zusätzlich zum allgemeinen Wettbewerb ausgeschrieben. Damit möchte der Deutsche Multimediapreis junge Medienschaffende dazu anregen sich kreativ und künstlerisch mit den Erfahrungen der letzten zwei Jahre auseinanderzusetzen. Während wir alle dazu aufgefordert waren Abstand zu halten, wurden durch die digitalen Medien neue Möglichkeiten geboten, um diese Entfernungen zu überbrücken und Grenzen zu überwinden. So konnten wir auch trotz unterschiedlichen Standorten vernetzen und produktiv sein. „Grenzenlos“ soll zeigen wie Ländergrenzen überquert werden können und dass Medienprojekte auch mit Distanz realisierbar sind.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, der Teilnahme, den Kategorien und dem Festival finden Sie auf der Homepage www.deutscher-multimediapreis.de

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei. Einsendeschluss ist der 15. August 2022

Weitere Infos finden Sie in diesen PDFs:

Ausschreibung Deutscher Multimediapreis mb21

Plakat Deutscher Multimediapreis mb21

 

MoviEUnited – European Video Award

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Europäische Parlament und die Europäische Kommission schreiben in diesem Jahr zum ersten Mal den MoviEUnited – European Video Award aus.

Bis zum 31. Dezember 2021 laden wir alle interessierten Filmschaffenden, Profis & Amateure, kreativen Köpfe & Vlogger ein, unter www.movieunited.eu ein maximal 60 Sekunden langes Video zum Thema „How will EU shape your FUTURE?“ einzureichen. Den Gewinnern des MoviEUnited – European Video Award winkt ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 4.500,- Euro.

Neugierig geworden?

Für nähere Informationen zum European Video Award stehen Ihnen die Expertinnen und Experten von

bildschnitt TV
Ulrichsbergerstr. 17/E
94469 Deggendorf
Tel. (09 91)9 88 14 – 623
videoaward@movieunited.eu

gerne zur Verfügung.

Alle wichtigen Infos finden Sie auch unter www.movieunited.eu sowie unter www.facebook.com/MOVIEUNITED. Gerne senden wir Ihnen bei Interesse Plakate, Flyer oder Postkarten zur Auslage zu.

Wir freuen uns über viele kreative Beiträge und danken für Ihre Unterstützung beim ersten MoviEUnited – European Video Award.

Beste Grüße
Tobias Winkler


Das PDF für den Flyer (inkl. Teilnahmebedingungen): Flyer MOVIEUNITED

Praktikumsausschreiben Hypnu

Praktikumsausschreiben Hypnu

Studierenden erhalten bei uns nicht nur die Möglichkeit, im Home-Office wertvolle Berufserfahrung zu sammeln, sondern bekommen auch volle Verantwortung über eigene Projekte im Bereich Mediendesign, Webdesign, Animation und Social Media-Management. So können sie die im Studium erlernten Inhalte praktisch anwenden, erste Berufserfahrung sammeln und sich ein Portfolio für den Berufseinstieg aufbauen.

Wir sind ein schnell-wachsendes Startup in der Mental-Health Branche und haben eine App entwickelt, mit der Menschen besser einschlafen und sorgenfreier leben können. Wir haben bereits mehrere tausend Nutzer und expandieren derzeit in die USA.

Mit freundlichen Grüßen,

Paul Birner
Paul.birner@hypnu.de
Assistenz der Geschäftsführung
https://hypnu.de/

neues Prozedere für Cinema4D (+Redshift +Red Giant Complete) Educational Lizenzen

Achtung: neues Prozedere bzw. neuer Anbieter beim Beantragen einer Cinema4D (+Redshift +Red Giant Complete) Lizenz !

https://estore.onthehub.com/p/MaxonOne

„Die sechsmonatige, verlängerbare Maxon One-Lizenz für berechtigte Studierende und Dozenten wird von unserem Partner Kivuto bereitgestellt. Wir bieten damit alle Maxon Produkte in einem umfassenden Paket gegen eine sehr geringe Bearbeitungsgebühr an. Die Preise variieren regional geringfügig.“

 

Nutzung von Texturserver und Renderfarm außerhalb der Hochschule über Remote Desktop

 

>> ergänzende Anleitung, um den Zugriff auf lokale Laufwerke unter OS X einzurichten <<

 

Unity Student Plan – bitte anmelden

Wichtige Info für alle, die kommendes Semester bei Prof. Machill einen der Gaming Kurse belegen: bitte schreibt euch für den Unity Student Plan ein, da ihr damit dann auch den Cloud Build Service in Anspruch nehmen könnt. Der wird für die Generierung der jeweiligen Builds im Unterricht unbedingt benötigt und kann NICHT über unseren educational account bereitgestellt werden. Hier gehts zur Registrierung: https://store.unity.com/academic/unity-student