Wichtig: Netzwerkunterbrechung Geb 92 am 20.11. von ca. 13:15 – 14:15 Uhr

Liebe Studierende,

wegen dringender Arbeiten am Netzwerk wird heute zwischen 13:15 und 14:15 in den Rechner-Pools im Gebäude 92 die Netzwerk- bzw. Internetverbindung unterbrochen sein.
Davon sind auch die WLAN-Access Points betroffen.

Cinema 4D R20 in 92.2.17 nun wieder verfügbar!

Liebe Studierende,

im IT-Pool 92.2.17 steht euch nun Cinema 4D wieder zur Verfügung.
Bitte achtet darauf die Version R20 zu starten (Start -> Maxon -> Cinema 4D R20),
da die ebenfalls installierte R21 auf den Rechnern im 17er nicht korrekt funktioniert.

Updates in den PC Pools

Kurze Zusammenfassung der Änderungen zum Wintersemester:

Die Poolrechner wurden auf die jeweils aktuellen Softwarestände aktualisiert – alle lokalen Benutzerdaten wurden wie gehabt gelöscht. Wenns Fehlermeldungen beim Login à la „temporäres Profil“ gibt -> bitte bei Jonas oder mir melden.

Adobe Programme fragen beim Start nach einer Anmeldung. Jeder muss sich für den Login ein kostenloses Konto mit seiner HS Mail Adresse (!) bei Adobe holen.

Beim Start von Cinema 4D muss bei der Anmeldung erstmalig der Lizenzserver „muk112“ angegeben werden.
Das trifft wie bisher auch für alle Autodesk Programme zu.

Plugins für C4D:

redshift und Arnold sind im 12er, 13er und 15er installiert – Lizenz wird automatisch bezogen

Turbulence FD – installiert im 12er, 13er und 15er:
Es sind 14 floating Lizenzen verfügbar, die erst bei Aufruf des Plugins in Cinema abgefragt werden. Dafür brauchts wiederum nen Login am Lizenserver vom Hersteller. Die Zugangsdaten dafür gibts per Mail.

XParticles – installiert im 2.13 und 2.15. Leider ist keine Vergabe der Lizenz über den Cinema Lizenzserver mehr möglich.

Hier erfolgt die Lizenzabfrage beim Start von Cinema (Popup Fenster)
Wenn ihr Xparticles nicht braucht bitte einfach auf „disable“ klicken, damit das Fenster nicht bei jedem Start erscheint.

Wenn ihr’s nutzen wollte bitte kurze Mail an mich, dann schalte ich das Plugin frei.