Anmeldungen für Workshops (Göttinger Kurzfilmfestival)

Hallo liebe Filmschaffende und -lehrende,

vom 03. bis 05.12.2020 laden wir zum Göttinger Kurzfilmfestival „Mach mal halblang!“ ein.
Ab heute sind wir mit dem finalen Filmprogramm und den Workshops online: www.filmfest-goettingen.de.

Wir freuen uns über Anmeldungen zu den folgenden drei Workshops:

Schauspiel und Regie:  Sogkraft im Schauspiel: die Chubbuck-Technik // Dozent: Tim Garde

Drehbuch und Dramaturgie: So bekommen Sie Ihr Drehbuch in den Griff // Dozenten: Christian Mertens & Bartosz Werner

Pitching: Erfolgreich pitchen – so funktioniert’s! // Dozentin: Jackie Gillies

Durch die Förderung von Nordmedia sind die professionellen Workshops für die Teilnehmenden besonders günstig: 90 € regulär und 60 € für Schüler*innen & Student*innen
Darin enthalten sind 1-1,5 Tage Workshops inklusive hochklassiger (veganer) Verpflegung.

Rückmeldungen erbitten wir bis zum 13.11.2020, möchten jedoch darauf hinweisen, dass durch die begrenzte Teilnehmer*innenzahl von 10 Personen pro Workshop eine zeitige Anmeldung zu empfehlen ist.

Details zu den Workshops sowie das Anmeldeformular befinden sich auf unserer Homepage: https://filmfest-goettingen.de/festival/workshops-vortraege/.
Anmeldung mit ausgefülltem Formular an: buero@goettinger-kurzfilmfestival.de.

Die gesamte Veranstaltung wird unter Berücksichtigung entsprechender Vorgaben der Landesregierung (Niedersachsen) stattfinden.

Für weitere Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Herzliche Grüße
Franka Schleipen

Medienzentrum Parabol: Kurzfilmprojekt

Liebe Studierende,

das Medienzentrum Parabol und weitere Partner starten ein neues Medienprojekt. Das Projekt beschäftigt sich vor allem mit der Frage wie wir als Gemeinschaft zusammenleben wollen und welche Herausforderungen dabei entstehen können.
Hierfür sollen kurze Filme (3-10 Min) erstellt werden, die im Februar 2020 in Berlin präsentiert werden und zukünftig für die politische Bildungsarbeit auf einer Plattform im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Für mehr Informationen bitte auf den Flyer klicken.

Crew für Filmprojekt gesucht !

Es handelt sich um eine fränkische Krimikomödie, welche auf einer wahren Geschichte basiert und eine Laufzeit von 45 Minuten haben wird. Drehen werden wir in Erlangen, Forchheim, Lauf an der Pegnitz und in der fränkischen Schweiz. Wir konnten bereits fränkische Schauspieler wie unter anderem Gilbert von Sohlern und Andreas Leopold Schadt für unser Projekt gewinnen.

Informationen zu unserem Projekt finden Sie unter https://todsicher-derfilm.de/

 

 

Jobangebot: Social Media Spot für ein StartUp aus Nürnberg

Hallo,

ein StartUp sucht für seinen Launch im Oktober ein kleines engagiertes Team welches bis Mitte September noch einen Social Media Spot produziert, grobes Ideenkonzept ist schon vorhanden. Bezahlung gibt es auch 😉

Nähere Infos bei mir per Mail…

28. Kitaso-Kurzfilmabend

[ki’ta:so]-Kurzfilmabend

Wir bringen euren Kurzfilm für einen Abend auf die Filmleinwand.
Wir möchten euch recht herzlich zum 28. [ki’ta:so]-Kurzfilmabend einladen. Ihr wolltet schon immer euren Kurzfilm vor einem Publikum zeigen? Beim [ki’ta:so]-Kurzfilmabend habt ihr die Chance dazu!

Wo? In den Lammlichtspielen in Erlangen
Wann? 08.07.2019

In Form eines lockeren Wettbewerbs kommen die Filmschaffenden in einen Dialog mit dem Publikum und erhalten somit ein ehrliches Feedback. Der Gewinner wird darüber hinaus mit einem tollen Preis ausgezeichnet.

Wir haben euer Interesse geweckt und ihr würdet gerne euren Film einschicken? Dann müsst ihr nur diese Voraussetzungen erfüllen:
– der Kurzfilm ist nicht länger als 30 Minuten
– die Filmemachersind am 08.07.2019 anwesend
– Einsendeschluss ist am 24.06.2019

Interesse? Dann meldet euch bei uns über Mail (kontakt.kitaso@gmail.com) oder über Facebook. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

 

 

Kitaso Ausschreibung SS19

Anmeldeformular Kitaso_SS19

Kurzfilmakademie: science2movie-Academy

Nachwuchs aufgepasst! Bis zum 22. Januar 2016 können sich Nachwuchsfilmemacher und Studierende aller Fächer für die kostenlose science2movie-Academy bewerben.

Auftakt der science2movie-Academy ist ein Blockseminar: 12. – 14. Februar 2016 in Halle an der Saale.

Wenn Du Film- und Medienstudent oder Berufsschüler aus den audiovisuellen Bereich bist und über erste Filmerfahrungen verfügst bewirb Dich auf einen der 25 Plätze der science2movie-Academy. Studenten der MINT-Fächer, der Geistes- und Humanwissenschaften brauchen keine Filmerfahrung, sollten aber Lust und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Offenheit gegenüber populärwissenschaftlichem Output mitbringen.

Im Rahmen der Academy werden interdisziplinäre Teams (Filmemacher und Fachwissenschaftler aus den Bereichen MINT, Geistes- und Lebenswissenschaften) gebildet und Spotproduktionen zu den drei ausgeschriebenen Themen des Foresight Filmfestivals N°2 unterstützt. Gemeinsam produziert Ihr vierminütige Spots und reicht diese bis zum 15. Mai beim Foresight Filmfestival ein. Den Gewinner-Teams winken je Thema 3.000 Euro Preisgeld, ein Publikumspreis in Höhe von 3.000 Euro sowie ein Nachwuchspreis der Skript Akademie und eine breite Öffentlichkeit.

Die science2movie-Academy auf einen Blick: Weiterlesen

Farbkalibrierung in DaVinci

… DaVinci und colorchecker passport gibt’s bei mir im Büro 🙂

 

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.